Drei Leben

Drei Leben

4.11 - 1251 ratings - Source



ArIch konnte nie hassen.Al Max Mannheimer verbringt eine unbeschwerte Jugend in einem StAcdtchen in MAchren. Ab Mitte der 30er-Jahre werden dort erste Zeichen eines politischen Umschwungs spA¼rbar. Im Oktober 1938 erfolgt der ArAnschlussAl des Sudetenlandes, die deutsche Wehrmacht marschiert ein. Das alte Leben ist zu Ende. Zusammen mit vielen anderen Juden wird die Familie gezwungen, ihre Heimat zu verlassen und sich ein neues Zuhause zu suchen, EinschrAcnkungen und Schikanen nehmen zu. 1943 werden sie nach Auschwitz deportiert. Die Eltern, drei Geschwister und Mannheimers Ehefrau werden ermordet. Sein jA¼ngerer Bruder und er A¼berleben weitere Deportationen in die KZ Warschau und Dachau. Nach der Befreiung beginnt das dritte Leben. Max Mannheimer grA¼ndet eine Familie und verdrAcngt lange die Leidenszeit. Nach dem Tod seiner zweiten Frau, die fA¼r den Widerstand tActig war, schreibt er seine Erinnerungen an den Holocaust nieder. Als a€oSpActes Tagebucha€¹ wurden sie weltweit bekannt.ArIch konnte nie hassen.Al Max Mannheimer verbringt eine unbeschwerte Jugend in einem StAcdtchen in MAchren. Ab Mitte der 30er-Jahre werden dort erste Zeichen eines politischen Umschwungs spA¼rbar.


Title:Drei Leben
Author: Max Mannheimer, Marie-Luise von der Leyen
Publisher:Deutscher Taschenbuch Verlag - 2012-11-19
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA